EINRICHTEN SANIEREN BAUEN | WOHNATELIER MERAN

Zonenlüftung von inVENTer

dezentrale Wohnraumlüftung von inVENTer

Der Mensch kann Wochen ohne Nahrung, Tage ohne Flüssigkeit, aber nur wenige Minuten ohne Luft auskommen. Aus diesem Grund ist die Wohnraumlüftung seit geraumer Zeit eines der Kernthemen im Bereich Neubau, Sanierung und Modernisierung.

Mit dem hochmodernem Lüftungssystem stellt die inVENTer GmbH aus Lüberschütz sicher, dass Hausbesitzer, aber auch Bauplaner, zu dichte Gebäudehüllen oder eine unzureichenede Belüftung nicht zum Verhängnis werden. Die dezentralen Lüftungssysteme von inVENTer schützen vor einem feuchten Raumklima und den damit einhergehenden gesundheitlichen Gefahren durch Schimmelpilze. Überdies verfügt das System dank eines speziellen Keramikwärmespeichers über eine Wärmerückgewinnung. Damit tragen die Lüfter von inVENTer erheblich dazu bei, Heizkosten effektiv zu senken. 

Der Lüfter sorgt dafür, dass Raumfeuchte und Schimmelbildung keine Chance haben - dass ein gesundes Wohlfühlklima in allen Räumlichkeiten geschaffen wird, das sowohl die Wertigkeit der Immobilie als auch die Gesundheit der Bewohner fördert.

Dezentrale Lüftungsanlagen eignen sich sowohl für die Installation im Neubau als auch für den nachträglichen Einbau bei Gebäudesanierungen: Für die ganz simple Installation der Lüftungssysteme werden keine zusätzlichen Rohrleitungen benötigt; dadurch fügen sich die inVENTer Produkte unauffällig in die Räume ein und sorgen hier für beste Wohnqualität.

Mehr über inVENTer

Für genauere Informationen oder bei Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung!